Künstliche Holztrocknung

Wir trocknen für Sie

  • Wir setzen neben der natürlichen Trocknung durch Wärme und Wind zusätzlich auf die künstliche Trocknung Unseres Holzes. Hierfür verwenden Wir die warme Abluft einer benachbarten Biogasanlage und auf eine Heiztherme. Letztere wird mit Produktionsresten bestückt- das entspricht einer 100%-Verwertung! Somit gibt es 365 Tagen im Jahr trockenes Brennholz.
  • Gerne geben auch Wir Ihr Brennholz oder Hackschnitzel in die Trocknung. Die speziell angefertigten Trocknungscontainer werden mit ca. 50 Grad heißer Luft ca. 10 Tage lang befüllt und trocknen das Holz auf optimale Brennholzverhältnisse (< 20% Restfeuchte).